August 31, 2005


KATRINA
This morning I returned from California and maybe one day I will live there again, but right now, the tragedy of Hurricane Katrina is very troubling - so much suffering! We certainly need to keep the victims and their families in our prayers and help if we can. But did you know that New Orleans was going to celebrate "Southern Decadence" this weekend? Yes, 100,000 homosexuals were gathering to commit unspeakable acts in public and the city officials didn't stop it because of the $100,000,000 profit the event usually brings in. Plus most of the gambling casinos were destroyed nearby. Is there a connection between all this wickedness and the devastaion of the hurricane? Some think there is. And what about all the Israelis who were recently evacuated to refugee centers - thanks to America. I believe God is not pleased with us at all and we need to repent. Luke 21 talks about "the sea and the waves roaring", "men's hearts failing them for fear", and "when these things begin to happen, look up and know your redemption draws nigh." READY OR NOT, MY FRIENDS, JESUS IS COMING AGAIN!

DEUTSCH
KATRINA
Heute morgen kehrte ich aus Kalifornien zurück und vielleicht werde ich eines Tages wieder dort leben, aber jetzt ist die Tragödie des Hurrikan Katrina sehr beunruhigend - so viel Leid! Wir müssen in unseren Gebeten an die Opfer und ihre Familien denken und helfen, wenn wir können. Aber wußtest du, daß New Orleans dieses Wochenende "Südliche Dekadenz" feiern wollte? Ja, 100.000 Homosexuelle trafen sich, um unaussprechliche Handlungen öffentlich zu begehen und die Verantwortlichen der Stadt stoppten das nicht, wegen der 81.000.000 Euro Profit, die das Ereignis normalerweise einbringt. Dazu wurden die meisten der Glücksspiel-Kasinos die in der Nähe waren, zerstört. Gibt es da eine Verbindung zwischen all dieser Schlechtigkeit und der Verwüstung des Hurrikans? Einige glauben, daß es die gibt. Und was ist mit all den Israelis, die vor kurzem in Flüchtlingslager evakuiert wurden - dankeschön Amerika. Ich glaube, Gott hat überhaupt kein Wohlgefallen an uns und wir müssen Busse tun. Lukas 21 redet von "brausendem und wogendem Meer ", "Menschen verschmachten vor Furcht", und "wenn aber diese Dinge anfangen zu geschehen, so blickt auf und hebt eure Häupter empor, weil eure Erlösung naht." BEREIT ODER NICHT, MEINE FREUNDE, JESUS KOMMT WIEDER!

0 Comments:

Post a Comment

Subscribe to Post Comments [Atom]

Links to this post:

Create a Link

<< Home