February 04, 2005


THE HOLY PLACE
Every Thursday & Friday night, The Holy Place is open for all to worship God, pray and afterwards, have great fellowship with friends. It is now going to open up on Tuesday nights with Sandra and I coordinating it with hopes to also include things like listening to Mike Bickel's teachings on the the Song of Songs. The Lord is calling us to himself: "My lover said to me, `Rise up, my beloved, my fair one, and come away. For the winter is past, and the rain is over and gone. The flowers are springing up, and the time of singing birds has come, even the cooing of turtledoves. The fig trees are budding, and the grapevines are in blossom. How delicious they smell! Yes, spring is here! Arise, my beloved, my fair one, and come away.' " (Song of Songs 2:10-13)

DEUTSCH
DER "HOLY PLACE"
Jeden Donnerstag und Freitag abend, ist der "Holy Place" für alle offen, um Gott anzubeten, zu beten und danach super Gemeinschaft mit Freunden zu haben. Es wird nun auch Dienstag abends offen sein, Sandra und ich koordinieren das, und wir hoffen, daß wir auch Dinge, wie die Lehren von "Mike Bickel" über das Hohelied zu hören, miteinschließen können. Der Herr ruft uns zu sich selbst: "Mein Geliebter erhebt seine Stimme und spricht zu mir: 'Mach dich auf, meine Freundin, meine Schöne, und komm! Denn siehe, der Winter ist vorbei, die Regenzeit ist vorüber, ist vergangen. Die Blumen zeigen sich im Lande, die Zeit des Singens ist gekommen, und die Stimme der Turteltaube läßt sich hören in unserm Land. Der Feigenbaum rötet seine Feigen, und die Reben, die in Blüte stehen, geben Duft. Mach dich auf, meine Freundin, meine Schöne, und komm!'" (Hoheslied 2,10-13)

0 Comments:

Post a Comment

Subscribe to Post Comments [Atom]

Links to this post:

Create a Link

<< Home