May 23, 2005


"Don't worry about everyday life--whether you have enough food, drink, and clothes." - Jesus in Matthew 6
UNBELIEF OR TRUST?
Jesus tells us not to worry about what we will eat or wear because our heavenly Father already knows all our needs and he will give us all we need from day to day if we live for him and make the Kingdom of God our primary concern. Oswald Chambers says, "Don’t take the pressure of your provision upon yourself. It is not only wrong to worry, it is unbelief. Worrying means we do not believe that God can look after the practical details of our lives." May we trust in the LORD with all our heart each day!

DEUTSCH
"Sorgt euch nicht um euer tägliches Leben - darum, ob ihr genug zu essen, zu trinken und anzuziehen habt." - Jesus in Matthäus 6
UNGLAUBE ODER VERTRAUEN?
Jesus sagt uns, daß wir uns keine Sorgen machen sollen darüber, was wir essen oder anziehen werden, weil unser himmlischer Vater schon alle unsere Bedürfnisse kennt und uns alles geben wird, was wir von Tag zu Tag brauchen, wenn wir für ihn leben und das Königreich Gottes zu unserem ersten Anliegen machen. Oswald Chambers sagt: "Nimm den Druck deiner Versorgung nicht auf dich selbst. Es ist nicht nur falsch, sich Sorgen zu machen, es ist Unglaube. Sich zu sorgen heißt, daß wir nicht glauben, daß Gott sich um die praktischen Details unseres Lebens kümmern kann." Mögen wir mit unserem ganzen Herzen jeden Tag in den HERRN vertrauen!

1 Comments:

Blogger Suzanne said...

This is cool and encouraging. My worrying about trying to find an apartent in Amsterdam is driving e crazyt and I just took it to the Lord...and moments later I read this! Thanks Cathy...

5/23/05, 5:41 AM  

Post a Comment

Subscribe to Post Comments [Atom]

Links to this post:

Create a Link

<< Home