May 12, 2005


Today is the 40th anniversary of diplomatic relations between Germany and Israel
EVEN KINGS HAVE BAD DAYS!
King David wrote Psalm 34 in reference to the time he pretended to be insane in front of Abimelech. David was a man after God's own heart, but being human, he like us, struggled at times. Today while reading this psalm, verses 8-10 blessed me: "Taste and see that the LORD is good. Oh, the joys of those who trust in him! Let the LORD's people show him reverence, for those who honor him will have all they need. Even strong young lions sometimes go hungry, but those who trust in the LORD will never lack any good thing." Those who trust in the Lord will never lack any good thing - what a wonderful promise! Over the years, Jesus has provided for me in big and little ways, so I am very thankful. I am also thankful for Israel. Many years ago as a new believer in Jesus Christ, the Lord put a big love in my heart for Israel and for the Jews. My first trip overseas from the USA was to Israel. Then I visited again a few years later. When the Lord told me to go to Germany, at the same time, He told me to take teams of Germans to Israel to bless the people, ask forgiveness, and pray for them. Others have done this and are still doing it, but the opportunity has not come for me to do this yet - one day I believe it will!

DEUTSCH
Heute ist der 40. Geburtstag der diplomatischen Beziehungen zwischen Deutschland und Israel
SOGAR KÖNIGE HABEN SCHLECHTE TAGE!
König David schrieb Psalm 34 in Bezug auf die Zeit in der er vor Abimelech so tat als wäre er geisteskrank. David war ein Mann nach Gottes Herzen, aber da er ein Mensch war, kämpfte er manchmal, wie wir auch. Heute, während ich diesen Psalm las, segneten mich die Verse 9-11: "Schmecket und sehet, daß der HERR gütig ist! Glücklich der Mann, der sich bei ihm birgt! Fürchtet den HERRN, ihr seine Heiligen! Denn keinen Mangel haben die, die ihn fürchten. Junglöwen darben und hungern, aber die dem HERRN vertrauen, werden nie Mangel an Gutem haben." Die auf den Herrn vertrauen, werden nie Mangel an Gutem haben - was für ein wunderbares Versprechen! Über die Jahre, hat Jesus für mich in großen und kleinen Wegen gesorgt, dafür bin ich sehr dankbar. Ich bin auch dankbar für Israel. Vor vielen Jahren, als neue Gläubige an Jesus Christus, legte der Herr eine große Liebe für Israel und für die Juden in mein Herz. Mein erster Überseeflug aus den USA ging nach Israel. Ein paar Jahre später besuchte ich Israel noch einmal. Als der Herr mir sagte, daß ich nach Deutschland gehen sollte, sagte Er mir gleichzeitig, daß ich Teams von Deutschen nach Israel bringen sollte, um die Menschen dort zu segenen, um Vergebung zu bitten und für sie zu beten. Andere haben dies schon getan und tun es immer noch, aber für mich ist noch nicht die Gelegenheit gekommen, das zu machen - ich glaube, daß sie eines Tages kommen wird!

2 Comments:

Blogger Suzanne said...

hey cathy! it was soooo good to see you! just one question: do you do the german part yoursel? cause i am pretty impresse~d!

5/14/05, 5:33 PM  
Blogger Cathy said...

Hey Sue! Yes, it was great seeing you in beautiful Holland. And no, I don't do the German translations - hahahaaa - but a friend of mine offered to do it because she was already translating the blog posts for another German to read. Cool huh?

How was your adventure translating for Jason and the band? They are really great people, aren't they!

5/15/05, 2:06 AM  

Post a Comment

Subscribe to Post Comments [Atom]

Links to this post:

Create a Link

<< Home