May 09, 2005


GOING DEEPER
Today, I wrote an email about speaking in tongues and am posting it here:
I agree that we, the church, need to read and follow the Word of God rather than go by feelings - we walk by faith. That being said, I also believe the Bible teaches that speaking in tongues is one of the gifts of the Spirit available today. Jesus said in Mark 16:15-18, "Go into all the world and preach the gospel to all creation. He who has believed and has been baptized shall be saved; but he who has disbelieved shall be condemned. These signs will accompany those who have believed: in My name they will cast out demons, they will speak with new tongues; they will pick up serpents, and if they drink any deadly poison, it will not hurt them; they will lay hands on the sick, and they will recover." And in Acts 10:44-48, it says: While Peter was still speaking these words, the Holy Spirit fell upon all those who were listening to the message. All the circumcised believers who came with Peter were amazed, because the gift of the Holy Spirit had been poured out on the Gentiles also. For they were hearing them speaking with tongues and exalting God. Then Peter answered, "Surely no one can refuse the water for these to be baptized who have received the Holy Spirit just as we did, can he?" And he ordered them to be baptized in the name of Jesus Christ. Then they asked him to stay on for a few days." And in 1 Cor 14: 5, Paul told the church at Corinth that he wished they all spoke in tongues. Personally, I gave my life to Jesus via the 700 Club television program in 1976 when I was in my 20's (read about it here) and I simply wanted all that He had for me. One day while alone in my home, I received the gift of speaking in tongues. Then I started hearing controversial teachings on this event: "no, it is not for today" and "yes, it is for today". But over the years, I have found that speaking in tongues, as well as the other gifts of the Spirit, have helped me know Christ better, receive His love more fully, and reach out to others with more passion. JESUS is LORD of ALL - Hallelujah!

DEUTSCH
TIEFER GEHEN
Heute habe ich eine E-mail über Reden in Zungen geschrieben und poste sie hier:
Ich stimme damit überein, daß wir, die Gemeinde, das Wort Gottes lesen und befolgen müssen, anstatt uns nach Gefühlen zu richten - wir gehen im Glauben. Aber ich glaube auch, daß die Bibel lehrt, daß Sprechen in Zungen eine der Geistesgaben ist, die heute verfügbar ist. Jesus sagte in Markus 16,15-18: "Geht hin in die ganze Welt und predigt das Evangelium der ganzen Schöpfung! Wer gläubig geworden und getauft worden ist, wird errettet werden; wer aber ungläubig ist, wird verdammt werden. Diese Zeichen aber werden denen folgen, die glauben: In meinem Namen werden sie Dämonen austreiben; sie werden in neuen Sprachen reden, werden Schlangen aufheben, und wenn sie etwas Tödliches trinken, wird es ihnen nicht schaden; Schwachen werden sie die Hände auflegen, und sie werden sich wohl befinden." Und in Apostelgeschichte 10,44-48 heißt es: " Noch während Petrus sprach, kam der Heilige Geist über alle, die seine Botschaft hörten. Die jüdischen Gläubigen, die mit Petrus gekommen waren, staunten, dass Gott auch Nichtjuden den Heiligen Geist schenkte, denn sie hörten sie in anderen Sprachen reden und Gott loben. Da fragte Petrus: "Wer könnte jetzt noch etwas dagegen einwenden, dass sie getauft werden, nun, da sie den Heiligen Geist empfangen haben, genau wie wir!" Und er gab Anweisung, sie im Namen von Jesus Christus zu taufen. Anschließend baten sie Petrus, noch einige Tage bei ihnen zu bleiben." Und in 1.Kor. 14,5 sagte Paulus der Gemeinde in Korinth, daß er wünschte, sie würden alle in Zungen reden. Ich persönlich gab mein Leben Jesus 1976 durch das "700 Club"-Fernsehprogramm, als ich in meinen 20gern war (lies hier darüber) und ich wollte einfach alles, was Er für mich hatte. Eines Tages, als ich allein zu Hause war, empfing ich die Gabe in Zungen zu reden. Dann hörte ich kontroverse Lehren zu diesem Ereignis: "nein, das ist nicht für heute" und "ja, das ist für heute". Aber über die Jahre habe ich gesehen, daß Sprechen in Zungen, genauso wie die anderen Geistesgaben, mir geholfen haben Christus besser zu kennen, Seine Liebe völliger zu empfangen und anderen mit mehr Leidenschaft zu geben. JESUS ist HERR über ALLES - Halleluja!

0 Comments:

Post a Comment

Subscribe to Post Comments [Atom]

Links to this post:

Create a Link

<< Home