April 14, 2005


HE LETS ME REST IN GREEN MEADOWS
Yesterday, we spoke on how the Lord gives us rest when we come to Him. Today, He reminds me in Psalm 23 that as my Shepherd, He lets me rest in green pastures... ahhhhh yes! Psalm 46 says "Be still (or be silent) and know that I am God" and Isaiah 30:15 says "in quiteness and confidence is our strength". We each need to make it a priority to find that place of peace in the presence of the Lord. This may be a difficult challenge if we are doing too much. In Luke 10 when Mary was sitting at the Lord's feet listening to what he taught, her sister Martha was worrying about the big dinner. Martha said to Jesus, "Lord, doesn't it seem unfair to you that my sister just sits here while I do all the work? Tell her to come and help me." But Jesus replied, "My dear Martha, you are so upset over all these details! There is really only one thing worth being concerned about. Mary has discovered it and I won't take it away from her." THANK YOU, LORD, FOR THE GREEN PASTURES!

DEUTSCH
ER LAGERT MICH AUF GRÜNEN AUEN
Gestern sprachen wir darüber, wie der Herr uns Ruhe gibt, wenn wir zu Ihm kommen. Heute erinnert er mich an Psalm 23, daß er, als mein Hirte, mich auf grünen Weiden lagern läßt... hachhhhh ja! Psalm 46 sagt "Sei still (oder ruhig) und wisse, daß ich Gott bin" und Jesaja 30,15 sagt "in Stillsein und in Vertrauen ist eure Stärke". Wir müssen es alle zu einer Priorität machen, diesen Ort des Friedens in der Gegenwart des Herrn zu finden. Das kann eine schwierige Herausforderung sein, wenn wir zu viel tun. In Lukas 10 machte sich Martha, während Maria zu des Herrn Füßen saß und zuhörte, was er lehrte, Gedanken um das große Essen. Martha sagte zu Jesus: "Herr, ist es nicht ungerecht, dass meine Schwester hier sitzt, während ich die ganze Arbeit tue? Sag ihr, sie soll kommen und mir helfen." Aber Jesus antwortete: "Meine liebe Marta, du sorgst dich um so viele Kleinigkeiten! Im Grunde ist doch nur eines wirklich wichtig. Maria hat erkannt, was das ist - und ich werde es ihr nicht nehmen." DANKE, HERR, FÜR DIE GRÜNEN AUEN!

0 Comments:

Post a Comment

Subscribe to Post Comments [Atom]

Links to this post:

Create a Link

<< Home