January 05, 2005


An aerial view shows a rainbow appearing above the shores of northern Sumatra islands, Indonesia, January 5, 2005
WHERE WAS GOD?
Today someone asked "GOD Where were you!!" in response to a news article about the tsunami. Here's what I replied to them:

In Matthew 24, Jesus says, "...wars will break out near and far, but don't panic. Yes, these things must come, but the end won't follow immediately. The nations and kingdoms will proclaim war against each other, and there will be famines and earthquakes in many parts of the world..." (Matthew 24)

God does not take pleasure in watching the innocent suffer and die.

For those who seriously want answers about the meaning of these events, it is good to ask him because God loves his creation.

However, our rebellion has deluded many to believe lies. The truth is that God loves us so much that he sent Jesus, His Son, to die for our sin. Sin separates us from a loving relationship with God. Jesus said that he is the way, the truth and the life and When we get serious with God, he gets serious with us. He is listening to your prayers and will answer them as he says, "Be still and know that I am God."

(Article and Message Board)

GERMAN
Eine Luftaufnahme zeigt einen Regenbogen, der über den Stränden der nördlichen Sumatra Inseln erscheint, 5.Januar 2005
WO WAR GOTT?
Heute fragte jemand "GOTT Wo warst Du!!" , als Antwort auf einen Nachrichtenartikel über den Tsunami. Hier ist, was ich ihnen geantwortet habe:

In Matthäus 24 sagt Jesus: "...Ihr werdet aber von Kriegen und Kriegsgerüchten hören. Seht zu, erschreckt nicht! Denn es muß geschehen, aber es ist noch nicht das Ende. Denn es wird sich Nation gegen Nation erheben und Königreich gegen Königreich, und es werden Hungersnöte und Erdbeben da und dort sein..." (Matthäus 24)

Gott hat keine Freude daran, Unschuldige leiden und sterben zu sehen.

Für diejenigen, die ernsthaft Antworten über die Bedeutung dieser Ereignisse möchten, ist es gut, ihn zu fragen, denn Gott liebt seine Schöpfung.

Aber unsere Rebellion hat viele getäuscht, Lügen zu glauben. Die Wahrheit ist, daß Gott uns so sehr liebt, daß er Jesus, seinen Sohn, gesandt hat, um für unsere Sünden zu sterben. Sünde trennt uns von einer Liebesbeziehung mit Gott. Jesus sagte, daß er der Weg, die Wahrheit und das Leben ist und Wenn wir mit Gott ernsthaft werden, wird er ernsthaft mit uns. Er hört Deine Gebete und will sie beantworten, so wie er gesagt hat: "Sei still und wisse, daß ich Gott bin."

(klicke hier ,um den Artikel zu lesen und auf ihn zu antworten(auf englisch))

2 Comments:

Blogger Cathy said...

Mercy Simpson - wife of Wolfgang Simpson and daughter of evangelist and author Sadhu Chellappa, India - wrote this very good article: "Why, God, a massive Tsunami Devastation?" (click here http://www.simsonwolfgang.de/html/tsunami.html - it is also in German). She and Wolfgang lived in south India and now live in Germany.

1/13/05, 7:11 PM  
Blogger Cathy said...

Just found another great article, this time by Hal Lindsey, "The ultimate tragedy" - click here http://worldnetdaily.com/news/article.asp?ARTICLE_ID=42362

1/13/05, 8:31 PM  

Post a Comment

Subscribe to Post Comments [Atom]

Links to this post:

Create a Link

<< Home