January 16, 2005


SPANDAU HOUSE CHURCH MULTIPLIES!
It happened while I was in the states and our one house church which met at the Glimm home now also meets alternately at Margot or Karin's homes. It just got too big - a good problem! This reminds me of Acts 2:43-47 which says, "A deep sense of awe came over them all, and the apostles performed many miraculous signs and wonders. And all the believers met together constantly and shared everything they had. They sold their possessions and shared the proceeds with those in need. They worshiped together at the Temple each day, met in homes for the Lord's Supper, and shared their meals with great joy and generosity-- all the while praising God and enjoying the goodwill of all the people. And each day the Lord added to their group those who were being saved." AMEN!

GERMAN
HAUSGEMEINDE SPANDAU VERMEHRT SICH!
Es passierte, während ich in den Staaten war, unsere eine Hausgemeinde, die sich bei Glimms zu Hause traf, trifft sich jetzt auch wechselweise bei Margot oder Karin zu Hause. Sie wurde einfach zu groß - ein gutes Problem! Das erinnert mich an Apostelgeschichte 2,43-47, wo es heißt: "Es kam aber über jede Seele Furcht, und es geschahen viele Wunder und Zeichen durch die Apostel. Alle Gläubiggewordenen aber waren beisammen und hatten alles gemeinsam; und sie verkauften die Güter und die Habe und verteilten sie an alle, je nachdem einer bedürftig war. Täglich verharrten sie einmütig im Tempel und brachen zu Hause das Brot, nahmen Speise mit Jubel und Schlichtheit des Herzens, lobten Gott und hatten Gunst beim ganzen Volk. Der Herr aber tat täglich hinzu, die gerettet werden sollten." AMEN!

0 Comments:

Post a Comment

Subscribe to Post Comments [Atom]

Links to this post:

Create a Link

<< Home